Digitale Online-Formate

Fritz Bauer. Der Staatsanwalt

NS-Verbrechen vor Gericht

Die 2014 vom Fritz Bauer Institut und dem Jüdischen Museum Frankfurt entwickelte Wanderausstellung Fritz Bauer. Der Staatsanwalt. NS-Verbrechen vor Gericht wurde nach zwölf Stationen aufgelöst und ins Digitale überführt. Die sorgfältig ausgewählten Fotos, Dokumente, Audio- und Videoaufnahmen verweben sich anhand von Scrollytelling, einer innovativen Darstellungsform, zu einer interaktiven Geschichte. Versionen in englischer und Leichter Sprache stehen ebenfalls zur Verfügung. Die technische Überführung der bestehenden Ausstellung in die digitale Form wurde vom Förderverein Fritz Bauer Institut e.V. finanziert und von der MESO Digital Interiors GmbH, Frankfurt am Main umgesetzt.

Zur Website:
Fritz Bauer. Der Staatsanwalt. NS-Verbrechen vor Gericht
 


Fritz Bauer. Der Staatsanwalt. Eine Ausstellung geht online

Im Rahmen der Veranstaltung »Zum 120. Geburtstag Fritz Bauers: Neue Projekte des Fritz Bauer Instituts« (am 12. Juli 2023 in der Goethe-Universität Frankfurt am Main) wurde die Online-Ausstellung von Dr. Sara Berger öffentlich vorgestellt.

Eine Videoaufzeichnung der Präsentation finden Sie hier:
Fritz Bauer. Der Staatsanwalt. Eine Ausstellung geht online