Das Institut

Paul Kracht

Workshops und Führungen

Paul Kracht studiert an der Goethe-Universität Frankfurt am Main im Doppelstudium den Masterstudiengang Religionswissenschaft und den Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft. Das Nebenfach seines abgeschlossenen Bachelors der Vergleichenden Religionswissenschaft war Geschichte. Seine Interessenschwerpunkte liegen in der rassismus- und antisemitismuskritischen Bildungsarbeit sowie der Geschichte und Wirkungsgeschichte des Nationalsozialismus und des italienischen Faschismus. Im Bereich Vermittlung und Transfer des Fritz Bauer Instituts gibt Paul Kracht Führungen zum Norbert Wollheim Memorial und leitet Workshops.