Das Institut

Nikolaus Gietinger

Workshops und Führungen

Nikolaus Gietinger ist für das Fritz Bauer Institut seit 2022 im Bereich Vermittlung und Transfer tätig. Er studierte an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität Soziologie und Erziehungswissenschaften im Bachelor. Aktuell studiert er Philosophie im Master. Sein Schwerpunkt ist die kritische Gesellschaftstheorie des Historikers Moishe Postone und seiner Theorie des Antisemitismus. Besondere Aufmerksamkeit widmet er der Verbreitung von antisemitischen Verschwörungsfantasien im Internet.