Das Institut

Madhuri Jacobs-Sharma

Workshops und Führungen

Madhuri Jacobs-Sharma absolvierte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main das Studium der Rechtswissenschaft mit Spezialisierung auf Corporate Governance sowie Grundfragen des Völkerstrafrechts. 2018 schloss sie ihren universitären Schwerpunkt ab mit der wissenschaftlichen Arbeit zum Thema: Der Wandel der Wahrnehmung von NS-Strafverfahren – die Entwicklung der Beihilfe zu Völkerstraftaten in der bundesdeutschen Rechtsprechung. Parallel zu ihrem Studium arbeitete sie in einer internationalen Wirtschaftskanzlei und nahm an einem stipendierten Austausch-Forschungsseminar an der University of Pennsylvania Law School teil.