Das Institut

Leonie Wüst

Studentische Hilfskraft

Leonie Wüst ist als studentische Hilfskraft für das Fritz Bauer Institut tätig und unterstützt hierbei das Forschungsprojekt »Störfaktor des Wiederaufbaus. Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes«. Sie studiert Soziologie und Geschichte an der Goethe Universität Frankfurt am Main und arbeitet vor allem zu Themen der Antisemitismusforschung, der Historie und Kontinuität des Nationalsozialismus sowie geschlechtertheoretischen Zugängen zur Geschichte der Shoah.