Das Institut

Fabienne Diehl

Vermittlung und Transfer

Fabienne Diehl ist seit Februar 2023 an das Fritz Bauer Institut teilabgeordnet.

Sie hat an der Universität Gießen Geschichte, Latein und Altgriechisch für das Lehramt an Gymnasien studiert. Nach dem Referendariat am Studienseminar Oberursel unterrichtete sie an verschiedenen Gymnasien in Frankfurt am Main und Friedberg, bevor sie 2021 mit einer Planstelle an das Goethe-Gymnasium in Frankfurt am Main kam, wo sie auch immer noch Geschichte und Latein unterrichtet und die Fachschaft Latein leitet. In ihrer unterrichtlichen Tätigkeit legt sie einen Schwerpunkt auf die gedenkstättenpädagogische und erinnerungskulturelle Auseinandersetzung mit Geschichte am außerschulischen Lernort, besonders der näheren und nächsten Umgebung. Ein großes Anliegen ist ihr dabei die Vermittlung jüdischen Lebens in Vergangenheit und Gegenwart.

Fabienne Diehl

Vermittlung und Transfer

Fritz Bauer Institut
Norbert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main

IG Farben-Haus
Q3, 5. OG, Raum 5.314

49+(0)69 798 322-30
f.diehl(at)fritz-bauer-institut.de