Fritz Bauer Institut

Fritz Bauer – Publikationen

Publikationen zu Fritz Bauer

Biografien, Monografien, Editionen,
digitale Medien, Annnotationen



Veröffentlichungen des Fritz Bauer Instituts:


Irmtrud Wojak
Fritz Bauer 1903–1968. Eine Biographie
München: Verlag C. H. Beck, 2009, 2. durchges. Aufl.
ISBN 978-3-406-58154-0, 638 S., 24 Abb., € 34,–
Schriftenreihe des Fritz Bauer Instituts, Band 23
Broschierte Sonderausgabe 2011:
München: Verlag C. H. Beck, 2011, 24 Abb., 638 S., € 28,–
ISBN 978-3-406-62392-9
Neuausgabe 2016:
München: Buxus Edition, 2016
614 S., € 28,– (zuz. € 4,50 Versand)
Bestelladresse: edition@buxus-stiftung.de
Der Versand erfolgt gegen Rechnung.

Fritz Bauer:
Die Humanität der Rechtsordnung
Ausgewählte Schriften

Hrsg. von Joachim Perels und Irmtrud Wojak
Campus Verlag, Frankfurt am Main, New York 1998, 443 S., € 24,90
ISBN 3-593-35841-7
Wissenschaftliche Reihe des Fritz Bauer Instituts, Band 5

Fritz Bauer Institut, Katharina Rauschenberger (Hrsg.):
Rückkehr in Feindesland?
Fritz Bauer in der deutsch-jüdischen Nachkriegsgeschichte

Jahrbuch zur Geschichte und Wirkung des Holocaust, 2013
Hrsg. im Auftrag des Fritz Bauer Instituts von Katharina Rauschenberger.
Frankfurt am Main, New York: Campus Verlag, 2013, 240 S., € 29,90
EAN 9783593399805
Jahrbuch des Fritz Bauer Instituts, Band 17

Fritz Backhaus, Monika Boll, Raphael Gross (Hrsg.)
Fritz Bauer. Der Staatsanwalt. NS-Verbrechen vor Gericht
Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung des Fritz Bauer Instituts
und des Jüdischen Museums Frankfurt am Main
Frankfurt am Main, New York: Campus Verlag, 2014,
300 S., zahlr. Abb., € 29,90
ISBN: 978-3-5935-0105-5
Schriftenreihe des Fritz Bauer Instituts, Band 32

Werner Renz (Hrsg.)
»Von Gott und der Welt verlassen«
Fritz Bauers Briefe an Thomas Harlan

Mit Einführungen und Anmerkungen von Werner Renz und Jean-Pierre Stephan
Frankfurt am Main, New York: Campus Verlag, 2015
300 S., gebunden, 24 s/w-Fotos, € 29,90
EAN 978-3-593-50468-1
Wissenschaftliche Reihe des Fritz Bauer Instituts, Band 25

Fritz Bauer
Die Wurzeln faschistischen und nationalsozialistischen Handelns
Mit einer Einleitung von David Johst
Herausgegeben vom Fritz Bauer Institut
Hamburg: Europäische Verlagsanstalt, 2016, 122 S., Broschur, € 15,–
EAN 978-3-86393-085-1
Schriftenreihe des Fritz Bauer Instituts, Band 34

Fritz Bauer Institut (Hrsg.)
Redaktion: Bettina Schulte Strathaus
Fritz Bauer. Gespräche, Interviews und Reden
aus den Fernseharchiven 1961‒1968

Absolut MEDIEN, Berlin 2014, Dokumente 4017
2 DVDs, 298 Min., PAL, s/w, 4:3, mono, € 19,90
mit 28-seitigem Booklet und umfangreichem DVD-ROM Teil
ISBN: 978-3-8488-4017-5
https://absolutmedien.com/film-4017

David Johst (Hrsg.)
im Auftrag des Fritz Bauer Instituts
Fritz Bauer. Sein Leben, sein Denken, sein Wirken
Tondokumente mit Originaltönen von Fritz Bauer,
kommentiert und eingeleitet von Burghart Klaußner.
Berlin: Der Audio Verlag, 2017
4 CDs, 306 Min., mit umfangreichem Booklet, € 19,99
ISBN: 978-3-86231-994-7


Außerhalb der Publikationen des Fritz Bauer Instituts:

Ronen Steinke
Fritz Bauer: oder Auschwitz vor Gericht
Mit einem Vorwort von Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts.
München: Piper Verlag, 2013, 352 S., 13 Abb., € 22,90
ISBN: 978-3-492-05590-1


Annotationen:

Auflistung biographischer Daten / Bibliographie zu Fritz Bauer
Veranstaltungen und Projekte des Fritz Bauer Instituts zu Fritz Bauer
zusammengestellt von Werner Renz
... mehr

Bibliographie – Publikationen von Fritz Bauer
... mehr

Bücher von/über Fritz Bauer
... mehr
AA

Homepage Jüdisches Museum   Homepage Museum Judengasse   Homepage Pädagogisches Zentrum
Veranstaltungskalender
August 2017 zurück weiter
M D M D F S S
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17
19
20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Fritz Bauer Institut
An-Institut der Goethe-Universität
Frankfurt am Main


Norbert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69.798 322-40
E-Mail: info(at)fritz-bauer-institut.de

Kontakt
Anfragen an das Institut
Mitarbeiter und Arbeitsbereiche

So finden Sie uns
Das Fritz Bauer Institut hat seinen Sitz
im 5. Stock des IG Farben-Hauses
auf dem Campus Westend der
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sekretariat: Raum 5.315, Q3, 5. OG
Anfahrt: IG Farben-Haus

Fördern Sie mit uns das
Nachdenken über den Holocaust

Förderverein Fritz Bauer Institut e.V.

Besuchen Sie uns auch auf facebook!
www.facebook.com/fritz.bauer.institut


Einsicht 17
Bulletin des Fritz Bauer Instituts
Das Heft erscheint zweimal jährlich (April/Oktober), Auflage 5.500.
Einsicht

© Fritz Bauer Institut – Frankfurt am Main
Stiftung des bürgerlichen Rechts
Haftungsausschluss | Impressum | Sitemap
Letzte Änderung: 18. Juli 2017

Seite empfehlen